WIESENTHEID

„Wo Gott ist, da ist Himmel“: Gottesdienst im Grünen

Am Himmelfahrtstag feierten die evangelischen Kirchengemeinden Wiesentheid und Rüdenhausen einen gemeinsamen Gottesdienst im Garten der Gnadenkirche in Wiesentheid.
Artikel drucken Artikel einbetten
„Wo Gott ist, da ist Himmel“: Gottesdienst im Grünen
(rt) Am Himmelfahrtstag feierten die evangelischen Kirchengemeinden Wiesentheid und Rüdenhausen einen gemeinsamen Gottesdienst im Garten der Gnadenkirche in Wiesentheid. „Gott ist nicht, wo der Himmel ist, sondern wo Gott ist, da ist Himmel“, sangen die Gläubigen, die den Weg in den Kirchgarten gefunden hatten. Der Posauenenchor Rüdenhausen begleitete den Gottesdienst musikalisch. Nach der kirchlichen Feier bestand bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit zum Austausch und zum Beisammensein, teilt die Gemeinde mit. Foto: Foto: Ursula Reisinger
Am Himmelfahrtstag feierten die evangelischen Kirchengemeinden Wiesentheid und Rüdenhausen einen gemeinsamen Gottesdienst im Garten der Gnadenkirche in Wiesentheid. „Gott ist nicht, wo der Himmel ist, sondern wo Gott ist, da ist Himmel“, sangen die Gläubigen, die den Weg in den Kirchgarten gefunden hatten. Der Posauenenchor Rüdenhausen begleitete den Gottesdienst musikalisch. Nach der kirchlichen Feier bestand bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit zum Austausch und zum Beisammensein, teilt die Gemeinde mit.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.