KITZINGEN

Wirtschaftsschule: Sportlich unterwegs

Beim Sportfest der Staatlichen Wirtschaftsschule Kitzingen (Friedrich-Bernbeck-Schule) in der Turnhalle im Sickergrund zeigten die Klassen im sportlichen Wettbewerb ihr Können. Zum Beispiel beim Völkerball, Dreibeinlauf, Mattenrutschen, Eierlauf und der Zeitungsstaffel sammelten die Schüler Punkte für ihre Klassen, so der Pressetext.
Artikel drucken Artikel einbetten

Beim Sportfest der Staatlichen Wirtschaftsschule Kitzingen (Friedrich-Bernbeck-Schule) in der Turnhalle im Sickergrund zeigten die Klassen im sportlichen Wettbewerb ihr Können. Zum Beispiel beim Völkerball, Dreibeinlauf, Mattenrutschen, Eierlauf und der Zeitungsstaffel sammelten die Schüler Punkte für ihre Klassen, so der Pressetext. Gewonnen hat in der siebten bis neunten Jahrgangsstufe die Klasse 8 b. Bei den Klassen zehn und elf hatte die 10 b die Nase vorne. Organisiert hatten den Sporttag Schüler in einem Unterrichtsprojekt. Preise für die Siegerklassen stellten Eltern und der Elternbeirat zur Verfügung.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.