KITZINGEN

Wiedersehen bei der Eisernen Konfirmation

41 Konfirmanden des Jahrgangs 1949 feierten in der evangelischen Stadtkirche in Kitzingen mit Pfarrer Uwe-Bernd Ahrens ihre Eiserne Konfirmation.
Artikel drucken Artikel einbetten
Wiedersehen bei der Eisernen Konfirmation
(rt) 41 Konfirmanden des Jahrgangs 1949 feierten in der evangelischen Stadtkirche in Kitzingen mit Pfarrer Uwe-Bernd Ahrens ihre Eiserne Konfirmation. Bereits am Vortag traf man sich zur Besichtigung des neuen Fastnachtmuseums und anschließend zu einem Beisammensein in der Gaststätte Geier in Mainstockheim. Nach dem Festgottesdienst ging es zum gemeinsamen Mittagessen in das Lokal „Zum Körbla“. Auch hier wurden viele alte Erinnerungen ausgetauscht. Die Organisation lag – wie bei vorherigen Treffen dieses Jahrgangs – wieder in den Händen von Lotte Kern, Marianne Röder, Edgar Fellmann, Roland Langguth und Hans Metzger. Foto: Foto: METZGER/LANGGUTH
41 Konfirmanden des Jahrgangs 1949 feierten in der evangelischen Stadtkirche in Kitzingen mit Pfarrer Uwe-Bernd Ahrens ihre Eiserne Konfirmation. Bereits am Vortag traf man sich zur Besichtigung des neuen Fastnachtmuseums und anschließend zu einem Beisammensein in der Gaststätte Geier in Mainstockheim. Nach dem Festgottesdienst ging es zum gemeinsamen Mittagessen in das Lokal „Zum Körbla“. Auch hier wurden viele alte Erinnerungen ausgetauscht. Die Organisation lag – wie bei vorherigen Treffen dieses Jahrgangs – wieder in den Händen von Lotte Kern, Marianne Röder, Edgar Fellmann, Roland Langguth und Hans Metzger.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.