Dettelbach

Wie ein Spaziergang durch einen Garten

Wie ein Spaziergang durch einen Garten war das Treffen der Kindergartenkinder aus dem Haus für Kinder St. Sebastian Dettelbach mit der Fotografin Dagmar Schnabel.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Kindergarten St. Sebastian besuchte die Ausstellung von Dagmar Schnabel im KuK.

Wie ein Spaziergang durch einen Garten war das Treffen der Kindergartenkinder aus dem Haus für Kinder St. Sebastian Dettelbach mit der Fotografin der Ausstellung „Freunde der Blüten“ im KUK. in Dettelbach. Die Fotografien von Dagmar Schnabel zeigen zahlreiche Insekten als Giganten und ermöglichten den Kindern einen besonderen Blick, wie durch eine Lupe, heißt es in einer Pressemitteilung des Kindergartens. Auf die Kinder aufmerksam geworden war Schnabel bei einem Spaziergang durch Dettelbach. In der Stadtpfarrkirche entdeckte sie die Bilderausstellung der Kindergartenkinder zum Thema „Mein Daseinszeichen“. Begeistert von den farbenfrohen Werken, entstand die Idee, den Kindern ein Foto aus der Ausstellung zu schenken. Beim gemeinsamen Besuch von „Freunde der Blüten“ konnten die Kinder ihr Lieblingsbild aussuchen, das nach Ausstellungsende am 8. Juli einen besonderen Platz im Haus für Kinder St. Sebastian finden wird.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.