Kitzingen/Volkach

Whiskey und Wimperntusche entwendet

Langfinger waren laut Polizeibericht am Wochenende in Volkach und Kitzingen unterwegs.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Freitagmittag fiel einem Mitarbeiter eines Supermarktes in der Straße Am alten Bahnhof in Volkach ein 32-jähriger Mann auf, der sich auffällig verhielt. Als der mann den Supermarkt wieder verlassen hatte, wurde er durch den Mitarbeiter angesprochen. Das Gespür gab dem Mitarbeiter recht. Der 32-Jährige hatte zwei Flasche Whiskey im Wert von gut 90 Euro mitgehen lassen. Die hinzugerufenen Beamten nahmen den Dieb fest und brachten diese zur Dienststelle.

In Kitzingen wurde eine 66-jährige Rentnerin am Samstagnachmittag beim Diebstahl von Kosmetikartikel in einem Drogeriemarkt in der Innenstadt ertappt. Beim Verlassen des Geschäftes löste die elektronische Diebstahlsicherung aus. In ihrer Hosentasche hatte die Frau Wimperntusche versteckt.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren