LANDKREIS KITZINGEN

Wertstoffhof an den Feiertagen

Die zahlreichen Feiertage zwischen den Jahren führen nicht nur zu Verschiebungen bei der Müllabfuhr, auch die Abfallentsorgungseinrichtungen haben geänderte Öffnungszeiten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Keine bösen Überraschungen mehr: Nachdem es Probleme mit dem Betreiber des Wertstoffhofes gegeben hatte, baut der Landkreis jetzt eine eigene Anlage, die Anfang 2018 in Betrieb gehen soll. Foto: Archiv-Foto: Theresa Müller

Die zahlreichen Feiertage zwischen den Jahren führen nicht nur zu Verschiebungen bei der Müllabfuhr, auch die Abfallentsorgungseinrichtungen im Landkreis haben in dieser Zeit geänderte Öffnungszeiten.

• Wertstoffhof, Kompostwerk, Sortieranlage Fröhstockheim: Der Wertstoffhof Kitzingen, das Kompostwerk Klosterforst und die Sortieranlage der Firma Veolia in Fröhstockheim bleiben an allen Feiertagen geschlossen. Darüber hinaus bleiben die Tore von Wertstoffhof und Kompostwerk an Silvester geschlossen. Die Sortieranlage öffnet dagegen eingeschränkt zwischen 9 und 12 Uhr. Das Kompostwerk Klosterforst bleibt im neuen Jahr auch am Samstag, 2. Januar, noch geschlossen.

• Bauschuttdeponien: Die Kreisbauschuttdeponie Iphofen bleibt an Silvester und Neujahr geschlossen. Ansonsten gelten die üblichen Annahmezeiten in den Wintermonaten: Montag bis Freitag durchgehend von 8.30 bis 16 Uhr.

Die Bauschuttdeponie in Effeldorf macht eine längere Weihnachtspause und hat bis einschließlich 8. Januar durchgängig geschlossen.

• Termine zur Sperrabfallabfuhr: Das Servicetelefon zur Sperrabfallanmeldung ist mit Ausnahme 31. Dezember an den übrigen Werktagen von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 16 Uhr besetzt. Abholtermine werden jedoch erst wieder nach Dreikönig vergeben. Bis zum 6. Januar findet keine Abholung von Sperrabfall statt.

An den Feiertagen 25. und 26. Dezember sowie 1. und 6. Januar sind alle Entsorgungsanlagen des Landkreises geschlossen. Darüber hinaus gilt folgende Regelung:

Kompostwerk Klosterforst: Silvester und 2. Januar geschlossen; Wertstoffhof Kitzingen: Silvester geschlossen, 2. Januar 9-13 Uhr geöffnet; Sortieranlage Fröhstockheim: Silvester von 9-12 Uhr geöffnet, 2. Januar geschlossen; Bauschuttdeponie Iphofen: Silvester und 2. Januar geschlossen; Bauschuttdeponie Effeldorf: geschlossen bis 8. Januar.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.