KITZINGEN

Wer vermisst diese schöne Hündin?

Deutlicher geht's nicht mehr. Kaum ist die Zwingertüre im Kitzinger Tierheim offen, versucht der vierbeinige Neuzugang zu flüchten. Die Collie-Schäferhund-Mischlingsdame, die seit dem 6. Juni hier lebt, hat ganz offensichtlich nur einen Wunsch – ab nach Hause.
Artikel drucken Artikel einbetten
Wer vermisst diese schöne Hündin?
(mey) Deutlicher geht's nicht mehr. Kaum ist die Zwingertüre im Kitzinger Tierheim offen, versucht der vierbeinige Neuzugang zu flüchten. Die Collie-Schäferhund-Mischlingsdame, die seit dem 6. Juni hier lebt, hat ganz offensichtlich nur einen Wunsch – ab nach Hause. Wo das ist, weiß nur der Besitzer, der vielleicht nach dem Tier sucht. Die Hündin wurde im Gewerbegebiet am Kitzinger Goldberg gefunden und ins Tierheim gebracht. Sie trägt ein besonders hübsches rotes Lederhalsband mit weißen Kreuzen. Die Mischlingsdame unbestimmten Alters ist auch gechipt. Wer sie vermisst oder kennt, meldet sich im Kitzinger Tierheim unter (0 93 21) 50 63 oder klickt auf www.tierheim-kitzingen.de Foto: Foto: Harald Meyer
Deutlicher geht's nicht mehr. Kaum ist die Zwingertüre im Kitzinger Tierheim offen, versucht der vierbeinige Neuzugang zu flüchten. Die Collie-Schäferhund-Mischlingsdame, die seit dem 6. Juni hier lebt, hat ganz offensichtlich nur einen Wunsch – ab nach Hause. Wo das ist, weiß nur der Besitzer, der vielleicht nach dem Tier sucht. Die Hündin wurde im Gewerbegebiet am Kitzinger Goldberg gefunden und ins Tierheim gebracht. Sie trägt ein besonders hübsches rotes Lederhalsband mit weißen Kreuzen. Die Mischlingsdame unbestimmten Alters ist auch gechipt. Wer sie vermisst oder kennt, meldet sich im Kitzinger Tierheim unter (0 93 21) 50 63 oder klickt auf www.tierheim-kitzingen.de

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.