KITZINGEN

Weniger Arbeitslose als im vergangenen Jahr

Im Vergleich zum vergangenen Jahr ist die Arbeitslosigkeit im Januar in Kitzingen gesunken. Das gab die Agentur für Arbeit bekannt. Lag die Arbeitslosenquote im Januar des vergangenen Jahres noch bei 3,8 Prozent, sind es heuer noch noch 3,6 Prozent. Insgesamt sind in Kitzingen aktuell 1795 Personen arbeitslos gemeldet. Das sind 62 weniger als im Vorjahr.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild
Foto: Büttner

Im Vergleich zum vergangenen Jahr ist die Arbeitslosigkeit im Januar in Kitzingen gesunken. Das gab die Agentur für Arbeit bekannt. Lag die Arbeitslosenquote im Januar des vergangenen Jahres noch bei 3,8 Prozent, sind es heuer noch noch 3,6 Prozent. Insgesamt sind in Kitzingen aktuell 1795 Personen arbeitslos gemeldet. Das sind 62 weniger als im Vorjahr.

Anstieg gegenüber dem Vormonat

Saisonbedingt ist die Arbeitslosigkeit verglichen mit dem Vormonat jedoch gestiegen. Gegenüber dem Dezember haben sich im Januar 256 mehr Menschen arbeitslos gemeldet, das bedeutet eine Steigerung von 16,6 Prozent.

Im Deutschlandvergleich steht Kitzingen gut da: Bayernweit liegt die Arbeitslosenquote aktuell bei 4,3 Prozent, deutschlandweit sind es sieben Prozent.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.