Kleinlangheim

Weinfestgemeinschaft spendet an Mittagsbetreuung

Unter dem Motto „DU: Obolus + WIR: freier Eintritt = GEMEINSAM: für den guten Zweck„ hat die Weinfestgemeinschaft Kleinlangheim mit ihrem Weinfestival 600 Euro für den guten Zweck gesammelt. Diese Spende überreichten die Verantwortlichen jetzt laut Pressemitteilung an die Grundschule Kleinlangheim. Mit kleinen Spendenboxen an jedem Verkaufsstand sammelte die Weinfestgemeinschaft für die Mittagsbetreuung der Grundschule, welche sich über regen Zuwachs und immer mehr Beliebtheit erfreut. Hier können die Kinder gemeinsam Hausaufgaben machen, essen gemeinsam zu Mittag und haben die Möglichkeit neben den Räumen der Mittagsbetreuung in der Turnhalle oder dem Außenbereich zu spielen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der Scheckübergabe (von links): Sascha Bader (Organisations-Team Weinfestival), Gerlinde Stier (Bürgermeisterin Kleinlangheim), Julia Kerzner (Weinprinzessin Julia I), Nicole Achter (Schulleiterin), Christa Bätz (Leiterin der Mittagsbetreuung) und Fred Gutjahr (Organisations-Team Weinfestival). Foto: Foto: Wolfgang Kerzner

Unter dem Motto „DU: Obolus + WIR: freier Eintritt = GEMEINSAM: für den guten Zweck„ hat die Weinfestgemeinschaft Kleinlangheim mit ihrem Weinfestival 600 Euro für den guten Zweck gesammelt. Diese Spende überreichten die Verantwortlichen jetzt laut Pressemitteilung an die Grundschule Kleinlangheim. Mit kleinen Spendenboxen an jedem Verkaufsstand sammelte die Weinfestgemeinschaft für die Mittagsbetreuung der Grundschule, welche sich über regen Zuwachs und immer mehr Beliebtheit erfreut. Hier können die Kinder gemeinsam Hausaufgaben machen, essen gemeinsam zu Mittag und haben die Möglichkeit neben den Räumen der Mittagsbetreuung in der Turnhalle oder dem Außenbereich zu spielen.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.