Kleinlangheim

Weihnachtsfeier beim VdK Kleinlangheim

Bei der gut besuchten Weihnachtsfeier der VdK-Familie Kleinlangheim im Gasthaus Zum Bären gab es passend Christstollen, Lebkuchen und Kaffee. Bei guter Unterhaltung und fränkischen Gedichten und Anekdoten vorgetragen von Monika Zehnder, trug das laut Pressemitteilung zu einer guten Stimmung bei. Außerdem gab es eine Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft für Helmut Hofmann, die Urkunde wurde mit einem Dankeschön von Gerhard Brunner überreicht. Die Erste Bürgermeisterin Gerlinde Stier fand lobenswerte Worte und freute sich über die Wiederbelebung der VdK-Familie Kleinlangheim nach einer langen Vakanz-Zeit, so die Mitteilung. Für künftige Veranstaltungen wünschte sie noch mehr Beteiligung der Mitglieder und der Einwohnerschaft.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bürgermeisterin Gerlinde Stier, Helmut Hofmann und Gerhard Brunner nach der Ehrung. Foto: Kai Scheidler

Bei der gut besuchten Weihnachtsfeier der VdK-Familie Kleinlangheim im Gasthaus Zum Bären gab es passend Christstollen, Lebkuchen und Kaffee. Bei guter Unterhaltung und fränkischen Gedichten und Anekdoten vorgetragen von Monika Zehnder, trug das laut Pressemitteilung zu einer guten Stimmung bei. Außerdem gab es eine Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft für Helmut Hofmann, die Urkunde wurde mit einem Dankeschön von Gerhard Brunner überreicht. Die Erste Bürgermeisterin Gerlinde Stier fand lobenswerte Worte und freute sich über die Wiederbelebung der VdK-Familie Kleinlangheim nach einer langen Vakanz-Zeit, so die Mitteilung. Für künftige Veranstaltungen wünschte sie noch mehr Beteiligung der Mitglieder und der Einwohnerschaft.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren