Obernbreit

Wegweiser angefahren

Am Mittwochmorgen stieß in der Marktbreiter Straße in Obernbreit ein Verkehrsteilnehmer gegen zwei Wegweiser.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Mittwochmorgen stieß in der Marktbreiter Straße in Obernbreit ein Verkehrsteilnehmer gegen zwei Wegweiser. Der 75-jährige VW-Fahrer blieb aus Unachtsamkeit beim Vorbeifahren an den Wegweisern hängen, so die Polizei. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.