Münsterschwarzach

Was für ein Geschenk: Neue Sternwarte für die Abtei Münsterschwarzach

Anlage kommt von einem Spender aus Murnau nach Münsterschwarzach und wurde jetzt eingeweiht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Vor einem Jahr hat die Abtei Münsterschwarzach eine Sternwarte gespendet bekommen, die jetzt in einer internen Feier eingeweiht wurde. Foto: Julia Martin

Die Abtei Münsterschwarzach hat eine Sternwarte gestiftet bekommen. Vergangenen Samstag wurde diese bei einer internen Feier gesegnet, teilt die Abtei mit. Das Angebot hatte Klosterastronom Benediktinerpater Christoph Gerhard vergangenen September bekommen.

Der Zeitpunkt des Geschenks hätte aus Sicht der Abtei nicht besser sein können. Im Zuge der Generalsanierung des Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach (EGM) sei der Bau einer Sternwarte für den Unterricht sowieso geplant gewesen. Nachdem im April 2019 mit dem Rohbau begonnen wurde, konnte im Mai die Sternwarte an ihrem alten Standort abgebaut und transportiert werden. 

„Ich weiß gar nicht, womit ich das verdient habe“, sagt Gerhard, der das Teleskop bereits seit Juli in Betrieb hat. „Ich sehe es aber auch ganz klar als Auftrag für uns, die Sternwarte gut zu nutzen.“ Wie das in Zusammenarbeit mit dem Egbert-Gymnasium konkret aussehen soll, ist noch in Planung. Auf jeden Fall wird sie in den Gerhards Kursen zum Einsatz kommen, die er zum Thema „Astronomie und Glaube“ hält. 

Klösterliche Wissenschaft

Hinter der Klostersternwarte stehen die Benediktinerpatres Christoph Gerhard und Maximilian Grund, die beide in der Verwaltung der Abtei tätig sind. Seit vielen Jahren wird die alte klösterliche Wissenschaft der Astronomie auf dem Klostergelände mit einer eigenen Sternwarte betrieben. Sie ist nicht nur Hobby, vielmehr zählt auch ihr Zusammenhang mit dem Glauben und einer gelebten Schöpfungsspiritualität. In vier Büchern hat Gerhard bereits darüber geschrieben. Jährlich erscheint außerdem ein Astronomiekalender mit den besten Fotografien.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren