MARKTSTEFT

Wahlen forderten die Mitglieder

Bei der Hauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Marktsteft-Michelfeld ehrte der Vorsitzende Dieter Haag Heiko Kieser für 15-jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde und einem Weinpräsent. Weitere Themen war der Bericht aus der Stadtratsarbeit. Hier dankte Dieter Haag Georg Jordan, der aus dem Stadtrat verabschiedet wurde. Glückwünsche gingen an die Neugewählten, voran den neuen Bürgermeister Thomas Reichert sowie an die Stadtratsmitglieder Wolfgang Seitz und Heiko Kieser.
Artikel drucken Artikel einbetten
15 Jahre Mitglied bei der CSU: Dafür ehrte Marktstefts Ortsvorsitzender Dieter Haag (rechts) Heiko Kieser. Foto: Foto: HAAG

Bei der Hauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Marktsteft-Michelfeld ehrte der Vorsitzende Dieter Haag Heiko Kieser für 15-jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde und einem Weinpräsent. Weitere Themen war der Bericht aus der Stadtratsarbeit. Hier dankte Dieter Haag Georg Jordan, der aus dem Stadtrat verabschiedet wurde. Glückwünsche gingen an die Neugewählten, voran den neuen Bürgermeister Thomas Reichert sowie an die Stadtratsmitglieder Wolfgang Seitz und Heiko Kieser.

„Wir haben sehr viel unternommen im letzten Jahr“, sagte Dieter Haag und erwähnte die „Stadtgespräche“ der CSU sowie die Führung bei der Firma Frankenguss in Kitzingen. Vom Erlös der Tombola am Weihnachtsmarkt wurden zwei Bänke „erwirtschaftet“, die nun auf der Flur zum Ausruhen dienen. Viel Einsatz sei bei den Wahlen notwendig gewesen, so die Mitteilung der Partei außerdem.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.