Kitzingen

Vorstand des SPD Ortsvereins bei Mitgliederversammlung im Amt bestätigt

Bei der Mitgliederversammlung des Ortsvereins der SPD Kitzingen wurde der bestehende Vorstand erneut einstimmig gewählt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Von links nach rechts: Manfred Paul, Heinz Neubert, Willy Kuhn, Rudolf Schardt, Kurt Gerber, Volkmar Halbleib.

Bei der Mitgliederversammlung des Ortsvereins der SPD Kitzingen wurde der bestehende Vorstand erneut einstimmig gewählt. Der Vorstand besteht weiterhin aus dem Vorsitzenden Manfred Paul, den beiden stellvertretenden Vorsitzenden Astrid Glos und Dirk Dantz, der Schriftführerin Brigitte Endres-Paul und aus der Kassiererin Marianne Greif. Das geht aus einer Mitteilung des Ortsvereins hervor.

Das besondere Ereignis dieser Mitgliederversammlung war die Ehrung besonders langjähriger Mitglieder: Der Alt-OB von Kitzingen Rudolf Schardt kann dabei wie Heinz Neubert auf 60 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken, Willy Kuhn und Kurt Gerber sind bereits seit 50 Jahren SPD-Mitglieder. In der Laudatio wurden die besonderen Verdienste der Geehrten nochmals herausgestellt. So war Heinz Neubert lange Zeit als Kassier des Ortsvereins tätig und Willy Kuhn sowie Kurt Gerber hatten ebenfalls verschiedene Funktionen inne. Die Laudatio für Rudolf Schardt wurde von Volkmar Halbleib, MdL, gehalten.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.