Kleinlangheim

Vorfahrt missachtet

Ein 88-jähriger Rentner fuhr am Dienstagnachmittag auf der Grabengasse in Kleinlangheim und wollte die Hauptstraße in Richtung Friedhof überqueren. Dabei missachtete er laut Polizeibericht die Vorfahrt einer 42-jährigen Autofahrerin und stieß gegen die rechte Fahrzeugseite des Fiat 500. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Schaden beträgt 500 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 88-jähriger Rentner fuhr am Dienstagnachmittag auf der Grabengasse in Kleinlangheim und wollte die Hauptstraße in Richtung Friedhof überqueren. Dabei missachtete er laut Polizeibericht die Vorfahrt einer 42-jährigen Autofahrerin und stieß gegen die rechte Fahrzeugseite des Fiat 500. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Schaden beträgt 500 Euro.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.