VOLKACH

Von der Straße geflogen

Zwischen Gaibach und Kolitzheim geriet am Dienstagfrüh eine 22-Jährige aus ungeklärter Ursache mit ihrem Mini ins Schleudern und rutschte über die Gegenfahrbahn ins angrenzende Waldstück.
Artikel drucken Artikel einbetten
Poli-Kontroll 28 Okt 05
Foto: Weiskopf

Zwischen Gaibach und Kolitzheim geriet am Dienstagfrüh eine 22-Jährige aus ungeklärter Ursache mit ihrem Mini ins Schleudern und rutschte über die Gegenfahrbahn ins angrenzende Waldstück. Dort prallte sie laut Polizeibericht gegen einen Baum und wurde wieder zurück auf die Fahrbahn katapultiert. Die junge Frau erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden beträgt 8500 Euro. Die Feuerwehr Kolitzheim war mit acht Einsatzkräften vor Ort und kümmerte sich um die Verkehrsregelung

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.