Düllstadt
Motorrad-Unfall

Von Anhänger überrollt

Zu einem schweren Motorradunfall kam es, wie die Polizei gestern mitteilte, bereits am Donnerstagvormittag auf der B 22.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein 35-jähriger Mann fuhr mit Schlepper und Anhänger auf der B 22 von Reupelsdorf in Richtung Düllstadt. Als er nach links in einen Feldweg abbog, wurde er von einer 23-jährigen Motorradfahrerin überholt. Als diese die Absicht des landwirtschaftlichen Gespannes erkannte, leitete sie eine Vollbremsung ein. Dabei kam das Fahrzeug ins Schlingern, die Frau stürzte auf die Fahrbahn und landete mit dem Bein unter dem Anhänger. Das Bein wurde vom Rad des Anhängers überrollt.

Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde in die Uni-Klinik Würzburg gebracht. Der Schaden am Krad beläuft sich auf 3500 Euro. Insgesamt war der Donnerstag ein unfallträchtiger Tag: Wie die Kitzinger Polizei informierte, ereigneten sich in ihrem Dienstbereich elf Verkehrsunfälle. Die Motorradfahrerin wurde schwer verletzt, elf weitere Personen leicht.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren