Laden...
Volkach

Volkacher Weihnachtsstraße als Perlenkette

Sie zogen sich wie eine Perlenkette einmal durch die Volkacher Altstadt, die Stände und Buden mit allerlei Schmuck und Weihnachtsdeko, aber auch mit verführerischen Leckereien.
Artikel drucken Artikel einbetten
Weihnachtliche Stimmung in der Altstadt von Volkach. Foto: Guido Chuleck

Sie zogen sich wie eine Perlenkette einmal durch die Volkacher Altstadt, die Stände und Buden mit allerlei Schmuck und Weihnachtsdeko, aber auch mit verführerischen Leckereien. 32 Stationen bot die diesjährige Weihnachtsstraße an, und die Stadt quoll gerade am Samstagnachmittag nur so über von Menschen.

Da hatten das Mainschleifen-Christkind und der Nikolaus mehr als nur alle Hände voll zu tun, um die Kinder zu bescheren. Gleich zwei "Engel" waren als Unterstützung der himmlischen Figuren aufgeboten, sonst hätten es das Christkind und der Nikolaus nicht geschafft, alle Kinder zu bescheren. 

Der Duft von Glühwein, Kinderpunsch und Süßwaren lag in der Luft.  Wie kleine bunten Perlen standen an der Hauptstraße auch immer wieder Kinder mit ihren Musikinstrumenten, die Weihnachtslieder spielten und sehr dankbar waren, wenn die Passanten ihre kleinen Spendenboxen mit Geld füllten.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren