MARKT EINERSHEIM

Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Vier Menschen wurden bei einem Unfall am Dienstagmorgen bei Markt Einersheim verletzt. Wie die Polizei berichtet, hatte auf der B 8 ein 23-jähriger Autofahrer nach links abbiegen wollen. Wegen Gegenverkehrs musste er anhalten. Der 32-jährige Fahrer eines nachfolgenden BMW bremste ebenfalls bis zum Stillstand ab.
Artikel drucken Artikel einbetten
Unfall
Foto: Pleier

Vier Menschen wurden bei einem Unfall am Dienstagmorgen bei Markt Einersheim verletzt. Wie die Polizei berichtet, hatte auf der B 8 ein 23-jähriger Autofahrer nach links abbiegen wollen. Wegen Gegenverkehrs musste er anhalten. Der 32-jährige Fahrer eines nachfolgenden BMW bremste ebenfalls bis zum Stillstand ab.

Das bemerkte eine 19-jährige Opel-Fahrerin zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurden die Fahrzeuge aufeinandergeschoben. Der Schaden beläuft sich auf 7500 Euro. Zwei der Verletzten mussten zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.