KITZINGEN/VOLKACH

Viele haben schon gewählt

Für viele Bürger im Landkreis Kitzingen sind die für den 16. März festgesetzten Kommunalwahlen bereits gelaufen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Briefwahl machen immer mehr Wähler. Foto: Susanne Wiedemann

Für viele Bürger im Landkreis Kitzingen sind die für den 16. März festgesetzten Kommunalwahlen bereits gelaufen.

Allein in der Stadt Kitzingen haben bis Mittwoch 3400 Wähler die Briefwahlunterlagen für die Wahl des Oberbürgermeisters, des Stadtrats und des Kreistags angefordert. Das sind weit über 20 Prozent der Wahlberechtigten. Bereits jetzt haben schon mehr Wähler als vor sechs Jahren von der Möglichkeit der Briefwahlen gebraucht haben.

Auch Volkach meldet zehn Tage vor der Wahl einen Rekord an Briefwählern. In der Stadt Volkach und ihren Stadtteilen haben bei gut 7000 Wahlberechtigten 2128 die Unterlagen angefordert. 1000 sind nachbestellt worden. Mit 3500 Briefwählern wird in der gesamten VG gerechnet.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.