BUCHBRUNN

Viele Jubelkonfirmanden in Buchbrunn

Unter dem Thema „Lobe den Herrn meine Seele“ haben am Sonntag 33 Frauen und Männer in Buchbrunn Jubelkonfirmation gefeiert. Besonders erwähnenswert sind dabei Waltraud Knott, Lydia Meyer, Lissi Drexl und Sophie Lenz.
Artikel drucken Artikel einbetten
Viele Jubelkonfirmanden in Buchbrunn
(jul) Unter dem Thema „Lobe den Herrn meine Seele“ haben am Sonntag 33 Frauen und Männer in Buchbrunn Jubelkonfirmation gefeiert. Besonders erwähnenswert sind dabei Waltraud Knott, Lydia Meyer, Lissi Drexl und Sophie Lenz. Sie wurden vor 70 Jahren konfirmiert und feierten Eiserne Konfirmation. Auch diesjährige Konfirmandinnen begleiteten die Jubilare, teilt das evangelische Pfarramt mit. Pfarrerin Doris Bromberger ermunterte in der Predigt die Jubilare, das Gute und Gelungene im Leben nicht zu vergessen und Gott dafür zu danken. So könne man zu einer positiven Lebenshaltung kommen, die auch schwere Zeiten mit Gottes Hilfe leichter überstehen lässt. Der Gottesdienst mit heiligem Abendmahl wurde vom Posaunenchor gestaltet. Foto: Foto: Anna Ehemann
Unter dem Thema „Lobe den Herrn meine Seele“ haben am Sonntag 33 Frauen und Männer in Buchbrunn Jubelkonfirmation gefeiert. Besonders erwähnenswert sind dabei Waltraud Knott, Lydia Meyer, Lissi Drexl und Sophie Lenz. Sie wurden vor 70 Jahren konfirmiert und feierten Eiserne Konfirmation. Auch diesjährige Konfirmandinnen begleiteten die Jubilare, teilt das evangelische Pfarramt mit. Pfarrerin Doris Bromberger ermunterte in der Predigt die Jubilare, das Gute und Gelungene im Leben nicht zu vergessen und Gott dafür zu danken. So könne man zu einer positiven Lebenshaltung kommen, die auch schwere Zeiten mit Gottes Hilfe leichter überstehen lässt. Der Gottesdienst mit heiligem Abendmahl wurde vom Posaunenchor gestaltet.
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.