Am Sonntag, gegen 2.25 Uhr, vernahm ein Anlieger in der Industriestraße in Volkach ein lautes Unfallgeräusch. Als er nachsah, stand auf der Straße ein dunkles Fahrzeug in Richtung Sommeracher Straße. Ferner konnte er einen männlichen Fahrer erkennen, der ein Kennzeichen aufhob, einstieg und weiterfuhr. Am Montag stellte der Geschädigte nun einen größeren Schaden an der Wand seiner Lagerhalle fest und verständigte die Polizei.

Bei der Unfallaufnahme wurden verwertbare Spuren gesichert. Bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen dunkelfarbenen BMW der 3-Serie, Baujahr 1998 bis 2001 mit erheblichem Frontschaden. Das Teilkennzeichen lauter KT - ???. Der Sachschaden an der Lagerhalle wird mit 10.000 Euro beziffert.