Marktbreit

Unfallflüchtiger
in weißem Ford

Zwischen Marktsteft und Marktbreit blieb am Mittwoch gegen 13.50 Uhr ein unbekannter Autofahrer mit seinem linken Außenspiegel am Außenspiegel eines entgegenkommenden Mercedes hängen. Wie die Polizei mitteilte, flüchtete der Unfallverursacher in Fahrtrichtung Marktsteft. Es entstand ein Schaden von circa 800 Euro. Bei dem Auto des Flüchtigen handelt es sich, laut Polizeibericht, scheinbar um einen weißen Ford.
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwischen Marktsteft und Marktbreit blieb am Mittwoch gegen 13.50 Uhr ein unbekannter Autofahrer mit seinem linken Außenspiegel am Außenspiegel eines entgegenkommenden Mercedes hängen. Wie die Polizei mitteilte, flüchtete der Unfallverursacher in Fahrtrichtung Marktsteft. Es entstand ein Schaden von circa 800 Euro. Bei dem Auto des Flüchtigen handelt es sich, laut Polizeibericht, scheinbar um einen weißen Ford.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren