LANDKREIS KITZINGEN

Unfall auf schneeglatter Straße: Autofahrerin verletzt

Zu einem Unfall mit einem Verletzte kam es am Donnerstag um 14.50 Uhr zwischen Gräfenneuses und Geesdorf. Eine 54jährige Peugeotfahrerin kam mit ihrem Wagen auf schneeglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab. Sie erlitt dabei erhebliche Verletzungen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Foto: Marcus Führer / dpa

Zu einem Unfall mit einem Verletzte kam es am Donnerstag um 14.50 Uhr zwischen Gräfenneuses und Geesdorf. Eine 54jährige Peugeotfahrerin kam mit ihrem Wagen auf schneeglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab.

Sie erlitt dabei erhebliche Verletzungen an Brustkorb und Wirbelsäule und musste vom Rettungsdienst nach Würzburg in eine Klinik gebracht werden. Der nicht mehr fahrbereite Wagen wurde total beschädigt (4000 Euro) und abgeschleppt.

Auto angefahren und geflüchtet

Zwischen Montag (19 Uhr) und Donnerstag (10 Uhr), wurde ein schwarzer Ford Escort, der in der Herrnstraße in Mainbernheim abgestellt war, an der linken vorderen Stoßstangenecke angefahren und beschädigt (200 Euro). Hinweise auf den Verursacher sind derzeit nicht bekannt.

Lkw bleibt an Zaun hängen: 500 Euro Schaden

Zwischen Montag, 10 Uhr, und Donnerstag, 15 Uhr, wurde in der Industriestraße in Wiesentheid vermutlich von einem rangierenden Lkw, ein Begrenzungszaun beschädigt. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich unerkannt.

„Black-Box“ abgeklemmt Verfahren eingeleitet

Ein 15-jähriger Mofafahrer wurde am Donnerstag in der Würzburger Straße in Kitzingen von der Polizei kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der junge Mann die sogenannte „Black-Box“ des Fahrzeuges hatte abklemmen lassen, um so eine höhere Endgeschwindigkeit zu erreichen. Da er jedoch nicht im Besitz einer nun erforderlich gewordenen Fahrerlaubnis war, sieht er einem Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis entgegen. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren