Ein 18-jähriger Mann parkte seinen BMW am Sonntag um 10 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz in der Zehntgasse in Rödelsee. Am Abend desselben Tages kehrte er gegen 22.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurück. Dabei musste er feststellen, dass es diverse Beschädigungen aufwies. Der rechte Seitenspiegel war eingeklappt und zerkratzt. Des Weiteren wurden beide Türen auf der rechten Seite beschädigt. Die Unfallspuren lassen laut Polizei eindeutig auf eine Unfallflucht schließen. Der Schaden beträgt circa 1000 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.