Kitzingen
Firmenmaskottchen ist weg

Unbekannte klauen "Superwuff" in Kitzingen

Ein ungewöhnlicher Diebstahl wurde der Kitzinger Polizei jetzt gemeldet: Unbekannte haben das zwei Meter große Maskottchen einer Tierfutterhandlung gestohlen. "Superwuff" ist mit einem gelb-blauen Supermannkostüm bemalt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Den Kunststoffwerbehund "Superwuff" rissen Unbekannte zwischen Sonntag und Dienstag von der Außenwand einer Futterhausfirma in der Marktbreiter Straße in Kitzingen ab und nahmen das Firmenmaskottchen mit. Das Werbesymbol hatte eine Größe von 200 mal 60 Zentimeter und war mit einem gelb/blauen Supermannkostüm bemalt. Der Gesamtschaden wird mit 500 Euro angegeben. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise unter Telefon 09321/1410. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren