STADELSCHWARZACH

Umzug und Predigt

Weltmeister-Party, eine moderierte Bierprobe und natürlich der Kirchweihumzug mit der Predigt sind Höhepunkte der Stadelschwarzacher Kerm. Im Jahr eins nach dem Schwarzi Open Air feiert man die Kirchweih in Stadelschwarzach wieder ein bisschen kleiner und traditioneller.
Artikel drucken Artikel einbetten

Weltmeister-Party, eine moderierte Bierprobe und natürlich der Kirchweihumzug mit der Predigt sind Höhepunkte der Stadelschwarzacher Kerm. Im Jahr eins nach dem Schwarzi Open Air feiert man die Kirchweih in Stadelschwarzach wieder ein bisschen kleiner und traditioneller.

Erstmals wird es eine moderierte Bierprobe geben: am Kirchweihsamstagabend (23. August). Hier heißt es dann, verschiedene Biersorten kosten und dabei interessante und lustige Anekdoten rund ums Bier erfahren.

Den Auftakt des Kirchweihwochenendes macht am Freitag, 22. August, DJ Pult mit seiner Fußball-Weltmeisterparty: Wer im Deutschland-Outfit kommt, zahlt an diesem Abend nur einen Euro Eintritt. Gefeiert wird die Party am Sportgelände der DJK.

Der eigentliche Kirchweihtag, der Sonntag, 24.August, an dem das Patrozinium des heiligen Bartholomäus gefeiert wird, beginnt mit dem Festgottesdienst um 9.15 Uhr in der Pfarrkirche. Danach gibt's am Sportheim Frühschoppen und Mittagessen, ehe sich um 14 Uhr der Kirchweihumzug, angeführt von der Blaskapelle Stadelschwarzach in Bewegung setzt.

Predigt

Am Sportheim werden die Kirchweih-Prediger Linda Ebert und Matthias Reichert das eine oder andere Fettnäpfchen, in das die Stadelschwarzacher getreten sind, bei der 2014er Kirchweihpredigt vortragen.

Zum Ausklang wird am Montag, 25. August, ab 15 Uhr wieder ins Sportheim eingeladen.

Stadelschwarzacher Kirchweih: Freitag, 22. August, „Weltmeister-Party“ mit DJ Pult. Samstag, 23. August, 19 Uhr, Bierprobe mit fränkischer Brotzeit. Sonntag, 24. August, 9.15 Uhr Gottesdienst; 10 Uhr Frühschoppen, 11 Uhr Mittagessen, 14 Uhr Kirchweihumzug mit der Blaskapelle Stadelschwarzach, und anschließender Kirchweihpredigt, Spiele und Unterhaltung. Montag, 25. August, ab 15 Uhr Kirchweihausklang im Sportheim

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.