MARKTBREIT

Überschlag nach Ausweichmanöver

Am Freitag hat sich eine 17-Jährige mit ihrem Fiat gegen 18.30 Uhr zwischen Marktbreit und Michelfeld in einer Wiese neben der Straße mehrfach überschlagen, nachdem sie einem Hasen hatte ausweichen wollen. Das Auto wurde hierbei total zerstört.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Freitag hat sich eine 17-Jährige mit ihrem Fiat gegen 18.30 Uhr zwischen Marktbreit und Michelfeld in einer Wiese neben der Straße mehrfach überschlagen, nachdem sie einem Hasen hatte ausweichen wollen. Das Auto wurde hierbei total zerstört. Die Polizei geht von einem Schaden von etwa 3000 Euro aus. Bei der Bergung des Fahrzeugs war die Feuerwehr Michelfeld im Einsatz.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.