Biebelried

Tüten fangen Feuer

In den frühen Morgenstunden des Freitags wurden die Bewohner einer Wohnung in der Würzburger Straße in Biebelried durch Rauchentwicklung im Bereich der Küche geweckt.
Artikel drucken Artikel einbetten

In den frühen Morgenstunden des Freitags wurden die Bewohner einer Wohnung in der Würzburger Straße in Biebelried durch Rauchentwicklung im Bereich der Küche geweckt. Dort war vermutlich vergessen worden, eine Herdplatte auszuschalten, so die Polizei. Dadurch fingen einige Tüten Feuer. Die Bewohner konnten diese schon vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Es wurde niemand verletzt. Die Feuerwehren aus Rottendorf, Biebelried und Kitzingen waren mit insgesamt 28 Mann vor Ort.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.