PRICHSENSTADT

Tritt gegen Fahrzeug

Am Samstag gegen 23.30 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein Mann im Vorbeilaufen mit den Füßen gegen einen am Parkplatz an der Prichsenstadter Schule abgestellten VW Passat, trat. Hierbei entstand ein Schaden von 500 Euro an der linken hinteren Türe. Die Polizei fand am Tatort Hinweise auf eine konkrete Person, die als Täter in Frage kam. Die wurde aufgesucht und zuhause angetrunken angetroffen. Der Mann räumte die Tat ein, schreibt die Polizei.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Unfallflucht Foto: Thinkstock

Am Samstag gegen 23.30 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein Mann im Vorbeilaufen mit den Füßen gegen einen am Parkplatz an der Prichsenstadter Schule abgestellten VW Passat, trat. Hierbei entstand ein Schaden von 500 Euro an der linken hinteren Türe. Die Polizei fand am Tatort Hinweise auf eine konkrete Person, die als Täter in Frage kam. Die wurde aufgesucht und zuhause angetrunken angetroffen. Der Mann räumte die Tat ein, schreibt die Polizei.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.