Ein unbekannter Täter hatte einen größeren Stein gegen das Führerhaus des Traktors geworfen. Dabei zerbrach die Seitenscheibe. Der Stein blieb auf dem Traktor liegen, die Polizei stellte ihn später sicher. Der Landwirt gab an, eine männliche Person gesehen zu haben, die durch ein Getreidefeld davongelaufen ist. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt.
Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Kitzingen unter Tel. 0 93 21/14 10.