MAINBERNHEIM

Tornetz zerschnitten

Bereits in der vergangenen Woche verschafften sich bisher unbekannte Täter zum Sportgelände des TSV Mainbernheim und zerschnitten eines der Tornetze.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Polizeikontrolle

Bereits in der vergangenen Woche, in der Nacht auf Samstag, verschafften sich bisher unbekannte Täter Zutritt zum Sportgelände des TSV Mainbernheim in der Riethstraße. Dort zerschnitten die Täter eines der Tornetze, heißt es im Pressebericht der Polizei Kitzingen. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt.

Hinweise: Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.