KITZINGEN

„Toller Hundeplatz“ soll so bleiben

Gemeinsam wurde viel erreicht: Darüber freute sich Vorsitzender Armin Panzer bei der Jahreshauptversammlung des Kitzinger Hundesportvereins. Diese fand kürlich in den Räumen des Vereins (nahe Kaufland) statt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Treue Mitglieder: Der stellvertretende Vorsitzende des Kitzinger Hundesportverein Tilman Behrend (links) ehrte (von links) Sieglinde Gahr (15 Jahre), Annika Herrmann (10), Bernhard Irmler (10), Stefanie Panzer (10), Ulrike Panzer (10), Armin Panzer (10), Karin Kleinhans (15) und Marion Kleinhans (15). Foto: Foto: Anja Schmidt

Gemeinsam wurde viel erreicht: Darüber freute sich Vorsitzender Armin Panzer bei der Jahreshauptversammlung des Kitzinger Hundesportvereins. Diese fand kürlich in den Räumen des Vereins (nahe Kaufland) statt.

Wie der Verein mitteilt, dankte Panzer allen für deren Einsatz im vergangenen Jahr. Als Beispiel für das Geleistete nannte er eine erfolgreiche Begleithundeprüfung im Mai (sechs von sieben Prüflingen haben bestanden), das Jubiläumsfest im Juni und das Hundesport-Turnier im Oktober, das bisher größte der Vereinsgeschichte. Zudem hätten, so der Pressetext weiter, die Menschen und ihre Vierbeiner bei der Osterwanderung, dem Country-Cross, der Vereinsmeisterschaft oder der Nachtwanderung immer viel Spaß gehabt.

Im Anschluss bedankte sich der stellvertretende Vorsitzende Tilman Behrend für das tolle Jahr. Bei Arbeitseinsätzen am Hundeplatz hätten die Mitglieder wieder sehr gute Teamarbeit gezeigt. „Aber auch im kommenden Jahr gibt es viel zu tun“ forderte er die Mitglieder auf, wieder mit anzupacken. „Denn wir haben ein schönes Vereinsheim und einen tollen Hundeplatz. Das soll auch so bleiben“, wird er zitiert.

Zu guter Letzt ehrte Behrend die Mitglieder, die dem Verein bereits zehn oder 15 Jahre treu sind.

Nach der Winterpause beginnen am 15. März die Kurse des Kitzinger Hundesportvereins. Das Welpenspiel startet aufgrund der großen Nachfrage bereits am 1. Februar. Überall sind noch Plätze frei. Infos unter: www.kitzinger-hundesportverein.de

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.