Astheim

Tiefstehende Sonne verhindert klare Sicht

Ein 84-Jähriger fuhr am Montagnachmittag in Astheim auf der Kreisstraße 31. An der Einmündung zur Staatsstraße 2260 wollte der Toyota-Fahrer nach rechts in diese einbiegen. Dabei übersah er laut Polizeibericht aufgrund der tiefstehenden Sonne einen von links kommenden VW Golf und stieß mit dem Wagen zusammen. Der Toyota-Fahrer erlitt durch den Aufprall mittelschwere Verletzungen und wurde in das Universitätsklinikum Würzburg eingeliefert. Der Schaden beträgt etwa 8000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 84-Jähriger fuhr am Montagnachmittag in Astheim auf der Kreisstraße 31. An der Einmündung zur Staatsstraße 2260 wollte der Toyota-Fahrer nach rechts in diese einbiegen. Dabei übersah er laut Polizeibericht aufgrund der tiefstehenden Sonne einen von links kommenden VW Golf und stieß mit dem Wagen zusammen. Der Toyota-Fahrer erlitt durch den Aufprall mittelschwere Verletzungen und wurde in das Universitätsklinikum Würzburg eingeliefert. Der Schaden beträgt etwa 8000 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren