KITZINGEN

Tafel für die Kitzinger Elle als Vorbild

83,8 Zentimeter lang ist die Kitzinger Elle und war ein gültiges Maß im Königreich Bayern. An der Ecke des Rathauses sorgte eine Muster-Elle für Vergleichsmöglichkeiten und zur Verhinderung von Betrügereien.
Artikel drucken Artikel einbetten
Tafel für die Kitzinger Elle als Vorbild
(lsl) 83,8 Zentimeter lang ist die Kitzinger Elle und war ein gültiges Maß im Königreich Bayern. An der Ecke des Rathauses sorgte eine Muster-Elle für Vergleichsmöglichkeiten und zur Verhinderung von Betrügereien. Weil die Maßeinheit wichtig für die Stadtgeschichte ist, gibt es seit einiger Zeit eine Erinnerungstafel. Solche Tafeln soll es bald öfter im Stadtgebiet geben und an Persönlichkeiten oder Sehenswürdigkeiten erinnern. Den grundsätzliche Beschluss gibt es bereits, jetzt befasst sich der Stadtrat mit die Frage, welche Plätze, welche Gebäude und Sehenswürdigkeiten Tafeln bekommen sollen und wie die genau aussehen sollen. Foto: Foto: S. Sebelka
83,8 Zentimeter lang ist die Kitzinger Elle und war ein gültiges Maß im Königreich Bayern. An der Ecke des Rathauses sorgte eine Muster-Elle für Vergleichsmöglichkeiten und zur Verhinderung von Betrügereien. Weil die Maßeinheit wichtig für die Stadtgeschichte ist, gibt es seit einiger Zeit eine Erinnerungstafel. Solche Tafeln soll es bald öfter im Stadtgebiet geben und an Persönlichkeiten oder Sehenswürdigkeiten erinnern. Den grundsätzliche Beschluss gibt es bereits, jetzt befasst sich der Stadtrat mit die Frage, welche Plätze, welche Gebäude und Sehenswürdigkeiten Tafeln bekommen sollen und wie die genau aussehen sollen.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.