Mainbernheim

Steine von Anhänger gefallen

Am Dienstagvormittag fuhr eine 29-jährige BMW-Fahrerin auf der B 8 von Kitzingen kommend in Richtung Mainbernheim. Vor ihr war ein Pkw mit einem Anhänger unterwegs. Laut Polizeibericht befanden sich darauf Steine mit etwa zwei bis drei Zentimetern Durchmesser. Während der Fahrt prasselten einzelne Steine auf die Fahrbahn und gegen die Motorhaube und Windschutzscheibe der  BMW-Fahrerin. Wie die Polizei weiter mitteilte, versuchte die Frau den vorausfahrenden Fahrer mit Hupsignalen auf das Geschehen aufmerksam zu machen. Es gelang ihr allerdings nicht, obwohl sie sich sicher war, dass er es gehört haben müsste. Der Schaden am BMW beträgt circa 2000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Dienstagvormittag fuhr eine 29-jährige BMW-Fahrerin auf der B 8 von Kitzingen kommend in Richtung Mainbernheim. Vor ihr war ein Pkw mit einem Anhänger unterwegs. Laut Polizeibericht befanden sich darauf Steine mit etwa zwei bis drei Zentimetern Durchmesser. Während der Fahrt prasselten einzelne Steine auf die Fahrbahn und gegen die Motorhaube und Windschutzscheibe der  BMW-Fahrerin. Wie die Polizei weiter mitteilte, versuchte die Frau den vorausfahrenden Fahrer mit Hupsignalen auf das Geschehen aufmerksam zu machen. Es gelang ihr allerdings nicht, obwohl sie sich sicher war, dass er es gehört haben müsste. Der Schaden am BMW beträgt circa 2000 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren