Dettelbach

Sportabzeichen in der Leichtathletik und im Schwimmen erkämpft

Sechs Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren aus Dettelbach und Umgebung trafen sich zur Ferienpassaktion, um das Deutsche Jugend-Sportabzeichen zu erringen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Peter Leirich

Sechs Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren aus Dettelbach und Umgebung trafen sich zur Ferienpassaktion, um das Deutsche Jugend-Sportabzeichen zu erringen. Laut Pressemitteilung kann das Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold bestanden werden. Das Sportfest wurde durchgeführt von Jugendpflegerin Anna Kreisel zusammen mit Monika und Peter Leirich vom Judoclub. Die Aktion begann vormittags mit dem Leichtathletik-Teil auf dem Sportplatz in Schwarzach am Main. Hier wurden folgende Disziplinen absolviert: 30 und 50 Meterlauf, Standweitsprung, Weitsprung, Ballweitwurf und 800 Meterlauf. Nach einer Mittagspause ging es mit dem Kleinbus nach Abtswind ins Freibad. Dort versuchten die Teilnehmer, den erforderlichen Schwimmnachweis über 50 oder 200 Meter Schwimmen zu erbringen. Das Jugend-Sportabzeichen haben bestanden: Gold: Lena Böhm, Felix Erk, Benedikt Remler, Theo Röhring. Silber: Emma Mäckel und Leonhard Rabenstein. Das Sportabzeichen in Silber bestand auch Anna Kreisel. Infos zum Sportabzeichen erteilt JC Dettelbach,  unter www.judo-dettelbach.de oder unter Tel.: (09324) 99581.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren