GAIBACH

Spannende Lesung

Gebannt lauschten die Fünftklässler des Gymnasiums und der Realschule des Franken-Landschulheims der vortragenden Sabine Steger in der neu gestalteten Cafeteria der Schule. Die 17-jährige Unterspiesheimerin, Schülerin in der Oberstufe des Gaibacher Gymnasiums, verfasste mit zwölf Jahren den Fantasyroman „Kanjak – Retter in der Not“ und veröffentlichte ihn im Fischer-Verlag. Die junge Autorin trug einige spannende Passagen aus ihrem Buch über die Pferdefreundin Kathy und den geheimnisvollen Hengst Kanjak vor.
Artikel drucken Artikel einbetten
Junge Autorin: Nach der Lesung aus ihrem Buch beantwortete Sabine Steger (Mitte) die Fragen der Fünftklässler des Fränkischen Landschulheimes Schloss Gaibach. Foto: Foto: Peter Schülein

Gebannt lauschten die Fünftklässler des Gymnasiums und der Realschule des Franken-Landschulheims der vortragenden Sabine Steger in der neu gestalteten Cafeteria der Schule. Die 17-jährige Unterspiesheimerin, Schülerin in der Oberstufe des Gaibacher Gymnasiums, verfasste mit zwölf Jahren den Fantasyroman „Kanjak – Retter in der Not“ und veröffentlichte ihn im Fischer-Verlag. Die junge Autorin trug einige spannende Passagen aus ihrem Buch über die Pferdefreundin Kathy und den geheimnisvollen Hengst Kanjak vor.

Anschließend erzählte sie den Zuhörern von dem steinigen Weg bis zur Veröffentlichung ihres Buches. Die Anregungen reichten von einer Verfilmung des Romans bis hin zu einer Comic-Version. Am meisten war das Publikum an künftigen Projekten der Autorin interessiert. Noch in diesem Jahr soll ein umfangreicher Roman erscheinen, der in einer Fantasiewelt spielen wird. Sabine versprach, auch daraus vorzulesen.

Buchempfehlung: Sabine Steger: Kanjak – Retter in der Not. Fischer Verlag. ISBN 978-3-831-1508-3.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.