KITZINGEN

Sommerzeltlager der KJG Kitzingen: 60 Kinder für eine Woche in Rothmannstal

Für 60 Kinder aus dem Landkreis Kitzingen zwischen acht und 14 Jahren ging es für sieben Tage auf Entdeckungsreise mit den Betreuern der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG).
Artikel drucken Artikel einbetten
Sommerzeltlager der KJG Kitzingen: 60 Kinder für eine Woche in Rothmannstal
(lsl) Für 60 Kinder aus dem Landkreis Kitzingen zwischen acht und 14 Jahren ging es für sieben Tage auf Entdeckungsreise mit den Betreuern der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG). Auf dem unbekannten achten Kontinent begegneten die Kinder unter der Aufsicht des Lagerleiters Sebastian Schmied dem Ureinwohnerstamm der weißen Tauben. Diesem halfen sie laut Pressemitteilung durch vielerlei Gefahren und Herausforderungen und erlebten bei einem Völkerballturnier, dem Basteln von Ketten, Gipsmasken und mehr jede Menge. Auch ein Tagesausflug an den Badesee von Bad Staffelstein war ebenso dabei wie Lagerfeuer und eine Nachtwanderung. FOTO: Benjamin Raum
Für 60 Kinder aus dem Landkreis Kitzingen zwischen acht und 14 Jahren ging es für sieben Tage auf Entdeckungsreise mit den Betreuern der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG). Auf dem unbekannten achten Kontinent begegneten die Kinder unter der Aufsicht des Lagerleiters Sebastian Schmied dem Ureinwohnerstamm der weißen Tauben. Diesem halfen sie laut Pressemitteilung durch vielerlei Gefahren und Herausforderungen und erlebten bei einem Völkerballturnier, dem Basteln von Ketten, Gipsmasken und mehr jede Menge. Auch ein Tagesausflug an den Badesee von Bad Staffelstein war ebenso dabei wie Lagerfeuer und eine Nachtwanderung. FOTO: Benjamin Raum
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren