KITZINGEN

Smart beschädigt: Polizei schnappt Unfallflüchtigen

Einen jungen Mann, der am Mittwochvormittag in Kitzingen ein Auto angefahren hatte und geflüchtet war, hat die Polizei ermittelt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Unfall
Foto: Pleier

Einen jungen Mann, der am Mittwochvormittag in Kitzingen ein Auto angefahren hatte und geflüchtet war, hat die Polizei ermittelt.

Eine Frau hatte ihren Smart in der Buchbrunner Straße auf dem Parkplatz eines Sonnenstudios abgestellt. Der junge Mann richtete an dem Wagen Schaden von 1000 Euro an, schreibt die Polizei. Durch Hinweise von Zeugen kam die Polizei dem geflüchteten Fahrer auf die Spur. Ihn erwartet eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.