MARKT EINERSHEIM

Singen im Advent

In der festlich und vorweihnachtlich geschmückten St.-Matthäus-Kirche Markt Einersheim gestalteten der Posaunenchor (Leitung Georg Deininger), der Männerchor (Leitung Christine Wich) und der Kinder- und Kirchenchor (Leitung Marianne Schmidt) das Adventssingen, das in Markt Einersheim
Artikel drucken Artikel einbetten
Singen im Advent
(tsc) In der festlich und vorweihnachtlich geschmückten St.-Matthäus-Kirche Markt Einersheim gestalteten der Posaunenchor (Leitung Georg Deininger), der Männerchor (Leitung Christine Wich) und der Kinder- und Kirchenchor (Leitung Marianne Schmidt) das Adventssingen, das in Markt Einersheim traditionell am dritten Adventssonntag stattfindet. Sie boten ein abwechslungsreiches Programm klassischer und moderner Lieder und Arrangements, heißt es in einer Pressemitteilung. Begleitet wurden die Ensembles von Kerstin Meidel (Orgel), Walter Himmler (Flöte) und Christiane Stütz (Akkordeon). Foto: Foto: Böhm
In der festlich und vorweihnachtlich geschmückten St.-Matthäus-Kirche Markt Einersheim gestalteten der Posaunenchor (Leitung Georg Deininger), der Männerchor (Leitung Christine Wich) und der Kinder- und Kirchenchor (Leitung Marianne Schmidt) das Adventssingen, das in Markt Einersheim traditionell am dritten Adventssonntag stattfindet. Sie boten ein abwechslungsreiches Programm klassischer und moderner Lieder und Arrangements, heißt es in einer Pressemitteilung. Begleitet wurden die Ensembles von Kerstin Meidel (Orgel), Walter Himmler (Flöte) und Christiane Stütz (Akkordeon).

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.