Wiesentheid

Show mit Akrobatik, Kabarett und Travestie

Am Samstag, 21. März 2020, steigt die nächste Auflage von "Varieté for Charity", der Show für Akrobatik, Kabarett und Travestie. Die Bühne für die Nacht der Toleranz steht wieder in der Steigerwaldhalle in Wiesentheid, heißt es in einer Pressemitteilung.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Samstag, 21. März 2020, steigt die nächste Auflage von "Varieté for Charity", der Show für Akrobatik, Kabarett und Travestie. Die Bühne für die Nacht der Toleranz steht wieder in der Steigerwaldhalle in Wiesentheid, heißt es in einer Pressemitteilung.

Gastgeber Mechthild Lavette, alias Thomas Sauerbrey, hat unter dem Motto "Circus, Circus" ein buntes Programm zusammen gestellt. Präsentiert wird es von Megy B., dem Kultstar der Travestieszene, die den Abend moderiert.

Mit dabei sind unter anderem die Besuch-Brüder, die das Publikum in die Welt der klassischen Clownerien entführen, Comedian Aurel Mertz und Johann Prinz & Leonid Luna an den Strapaten. Dazu präsentiert das Duo One Line eine Diabolo-Show in Perfektion. Das Männerballett Zellinger Turedancer oder auch das Schwarzlichttheater Light Off sorgen für Unterhaltung. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Karten sind ab sofort erhältlich unter Tel.: (09382/99828), E-Mail: info@derbrunnenhof.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren