Kitzingen

Schwindel-Attacke: Autofahrerin kommt von Fahrbahn ab

Weil einer 49-Jährigen plötzlich schummrig vor Augen wurde, baute sie in Kitzingen einen Unfall. Ihr Opel war danach ein Totalschaden. Sie selbst kam ins Krankenhaus.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Notarzt Foto: Boris Roessler

Als eine 49-jährige Autofahrerin war am Donnerstagfrüh in der Mainstockheimer Straße in Kitzingen unterwegs war, ist ihr laut Polizei am Steuer schwindelig geworden. Deshalb übersah sie den Kreisverkehr und kam erst auf einer Grünfläche mitten in der Verkehrsinsel zum Stehen. Das Auto beschädigte einen Baum und wurde selbst total beschädigt. Die Fahrerin des Opels wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren