Kleinlangheim

Schwelbrand in Kleinlangheim: Rauch auf überdachtem Balkon

Einen hohen Schaden hat ein Schwelbrand am Silvestermorgen in Kleinlangheim verursacht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Feuer Brand Foto: Paul Zinken

Rauch ist am Silvestermorgen gegen 8.30 Uhr aus dem überdachten Balkon eines Wohnhauses in der Kleinlangheimer Bahnhofsstraße gekommen. Dort war ein Edelstahl-Außenkamin angebracht. Die Feuerwehr Kleinlangheim stellte bei der Nachschau fest, dass im Bereich eines durch die Wand führenden Ofenrohrs zu dem Edelstahl-Kamin die Dämmung zu brennen begonnen hatte.

Die Ursache für das Entstehen des Schwelbrandes steht laut Polizeibericht noch nicht eindeutig fest. Um den Schwelbrand in der Dämmung löschen zu können, musste die Feuerwehr die Außenwandverkleidung entfernen. Der Schaden wird auf rund 30 000 EUR geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren