Mainbernheim

Schützen laden zur Mainbernheimer Kirchweih ein

Die Schützengesellschaft Mainbernheim und die "Banamer Bären" laden von Freitag, 23. August bis Mittwoch, 28. August, zur Kirchweih, rund um Schützenhaus und Stadtmauer ein. Die Wettbewerbe um die besten Treffer auf Scheiben finden erstmals auf der neuen elektronischen Anlage statt. Mitmachen können auch Bürger. Laut Pressemitteilung gibt es zahlreiche Preise.
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Schützengesellschaft Mainbernheim und die "Banamer Bären" laden von Freitag, 23. August bis Mittwoch, 28. August, zur Kirchweih, rund um Schützenhaus und Stadtmauer ein. Die Wettbewerbe um die besten Treffer auf Scheiben finden erstmals auf der neuen elektronischen Anlage statt. Mitmachen können auch Bürger. Laut Pressemitteilung gibt es zahlreiche Preise.

Von 18.30 bis 21.30 Uhr findet am 24. August das Bürgerschießen im Schützenhaus statt. Am Sonntag, 25. August haben auch Gäste von 10.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 21.30 Uhr noch einmal Gelegenheit, einen Schuss abzugeben.

Am Schützenmittwoch, 28. August, ist ab 13.30 Uhr ein festlicher Umzug durch die Altstadt geplant. Im Stadtgraben spielen anschließend die Alten Altmannshäuser. Ein weiterer Höhepunkt wird die Proklamation der Schützenhoheiten sein. Die Bürger können sich in der Schützen-Parzelle in den Mainbernheimer Grabengärten Blumen pflücken und ihr Sträußchen für den Umzug binden.

An allen Kirchweihtagen, bis auf den Dienstag, ist ein Rummelplatz mit Karussell, Auto-Scooter und Buden geöffnet. Zwei Gottesdienste zur namensgebenden Kirchweih werden in der evangelischen Kirche St. Johannis gefeiert:  Sonntag, 25. August, um 9.30 Uhr und am Montag, 26. August, zur selben Zeit, mit Abendmahl. 

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren