KITZINGEN

Schüler der St. Martin Schule machen den Führerschein

Seit Januar übten die Schüler der St. Martin Schule mit viel Ehrgeiz für die Fahrradprüfung der Jugendverkehrsschule. Der Einsatz hat sich gelohnt.
Artikel drucken Artikel einbetten
_ Foto: St. Martin Schule

Seit Januar übten die Schüler der St. Martin Schule mit viel Ehrgeiz für die Fahrradprüfung der Jugendverkehrsschule. Der Höhepunkt des Trainings war dann bei den praktischen Übungsstunden mit den einfühlsamen und kompetenten Polizisten Alfons Saugel und Norbert Müller. Am Ende konnten die Schüler stolz den Fahrradführerschein entgegennehmen. Außer einer Feierstunde mit Urkunden und natürlich den Führerscheinen gab's als Belohnung für die Schüler eine große Pizza. Foto: St. Martin-Schule

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.