Hohenfeld

Schlangenlinien mit drei Promille

Bei Hohenfeld konnte am Donnerstagmittag nach Mitteilung eines Zeugen ein in Schlangenlinien fahrender Pkw von einer Polizeistreife gestoppt werden. Bei der Kontrolle war die Ursache für die unsichere Fahrweise schnell gefunden. Die 33-jährige Fahrerin hatte laut Polizeibericht dem Alkohol reichlich zugesprochen. Ein Alkotest brachte über drei Promille an den Tag. Die Frau musste zur Blutentnahme und ist ihren Führerschein erst einmal los.
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei Hohenfeld konnte am Donnerstagmittag nach Mitteilung eines Zeugen ein in Schlangenlinien fahrender Pkw von einer Polizeistreife gestoppt werden. Bei der Kontrolle war die Ursache für die unsichere Fahrweise schnell gefunden. Die 33-jährige Fahrerin hatte laut Polizeibericht dem Alkohol reichlich zugesprochen. Ein Alkotest brachte über drei Promille an den Tag. Die Frau musste zur Blutentnahme und ist ihren Führerschein erst einmal los.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.