KITZINGEN

Scheuer Ewald

Ewald wurde das männliche Rosettenmeerschweinchen getauft, das Ende März im Tierheim abgegeben wurde. Mittlerweile ist Ewald zehn Wochen alt und braucht unbedingt die Gesellschaft anderer Meerschweinchen, wie Tierheimleiterin Angela Drabant sagt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Scheuer Ewald
(rte) Ewald wurde das männliche Rosettenmeerschweinchen getauft, das Ende März im Tierheim abgegeben wurde. Mittlerweile ist Ewald zehn Wochen alt und braucht unbedingt die Gesellschaft anderer Meerschweinchen, wie Tierheimleiterin Angela Drabant sagt. Der Kleine mit dem schwarz-braun-weißen Fell ist relativ scheu, als Haustier für kleine Kinder ist er darum nicht geeignet. Mehr Informationen gibt es im Tierheim Kitzingen unter (0 93 21) 50 63 und www.tierheim-kitzingen.de. Foto: Foto: Ralf Thees
Ewald wurde das männliche Rosettenmeerschweinchen getauft, das Ende März im Tierheim abgegeben wurde. Mittlerweile ist Ewald zehn Wochen alt und braucht unbedingt die Gesellschaft anderer Meerschweinchen, wie Tierheimleiterin Angela Drabant sagt. Der Kleine mit dem schwarz-braun-weißen Fell ist relativ scheu, als Haustier für kleine Kinder ist er darum nicht geeignet. Mehr Informationen gibt es im Tierheim Kitzingen unter (0 93 21) 50 63 und www.tierheim-kitzingen.de.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.