Sportabend des Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach: Bei der altersoffenen Kür der Jungen siegte Richard Stier, und zwar nicht zuletzt aufgrund seiner sauberen Übung am Barren (unser Bild). Bei den Pflichtwettkämpfen setzte sich Kilian Schweinitzer in der 5. Jahrgangsstufe durch, David Schäfer siegte in den Jahrgangsstufen 6/7 und Justin Johannsen in den Jahrgangsstufen 8 bis 10. Bei den Mädchen gewann Milena König die Kürwettkämpfe der Unterstufe (6. und 7. Jahrgangsstufe). Franziska Wagenhäuser zeigte die beste Kür aller Mädchen der Mittelstufe. Bei der Wertung der Pflichtübungen hatte Maren Arnold unter den Fünftklässlerinnen die Nase vorn. Antonia Volk setzte sich gegen die Sechst- und Siebtklässlerinnen durch, während Agnes Binzenhöfer den Wettkampf der Mädchen aus der 8. bis 10. Klasse für sich entschied.