GAIBACH

Saubere Arbeit

Das wunderbare Frühlingswetter nutzte die Klasse 8 Ra des Franken-Landschulheims Schloss Gaibach, um die Pausenhöfe und den Schlosspark mit ihrer Biologielehrerin Simone Pabst von Müll zu befreien.
Artikel drucken Artikel einbetten
Saubere Arbeit
(rt) Das wunderbare Frühlingswetter nutzte die Klasse 8 Ra des Franken-Landschulheims Schloss Gaibach, um die Pausenhöfe und den Schlosspark mit ihrer Biologielehrerin Simone Pabst von Müll zu befreien. Mit Einweghandschuhen und Tüten machten sich die Schüler ans Aufsammeln von Tüten, Verpackungen und sonstigem Müll, der sich durch Wind im Lauf des Winters breitgemacht hat. Die Schüler waren erstaunt, wie viel Müll sich angesammelt hatte. Nun strahlt der Schlosspark mit der Sonne um die Wette und zum Tag der offenen Tür am Samstag, 25. April, werden auch die Frühblüher im Park in voller Blüte stehen. Foto: Foto: SIMONE PABST
Das wunderbare Frühlingswetter nutzte die Klasse 8 Ra des Franken-Landschulheims Schloss Gaibach, um die Pausenhöfe und den Schlosspark mit ihrer Biologielehrerin Simone Pabst von Müll zu befreien. Mit Einweghandschuhen und Tüten machten sich die Schüler ans Aufsammeln von Tüten, Verpackungen und sonstigem Müll, der sich durch Wind im Lauf des Winters breitgemacht hat. Die Schüler waren erstaunt, wie viel Müll sich angesammelt hatte. Nun strahlt der Schlosspark mit der Sonne um die Wette und zum Tag der offenen Tür am Samstag, 25. April, werden auch die Frühblüher im Park in voller Blüte stehen.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.